Leistungen

Wir arbeiten in den Bereichen Objektplanung, Tragwerksplanung, Bauwerksprüfung nach DIN 1076 sowie bei Instandsetzungen.

Fachgebiete

Im Bereich des Ingenieurbaus ist unser Büro besonders erfahren auf dem Gebiet des Brückenbaus sowie der Stützwände. Vor allem der Massivbrückenbau (sowohl schlaff bewehrt als auch vorgespannt, Normalbeton genauso wie hochfester Beton) jedoch auch der Verbundbrückenbau bilden dabei wichtige Schwerpunkte. Unsere Kenntnisse sammelten wir sowohl bei der Bearbeitung eigener Projekte, als auch bei der hoheitlichen statisch-konstruktiven Prüfung.
In der Vergangenheit wurden dabei überwiegend Brücken bis etwa 100m Gesamtlänge, aber auch Talbrücken (auf Lehrgerüst sowie im Taktschiebeverfahren) bearbeitet.

Projektbeispiele

Der Büroinhaber sowie ein Ingenieur sind vom VFIB (Verein zur Förderung der Qualitätssicherung und Zertifizierung der Aus- und Fortbildung von Ingenieurinnen/Ingenieuren der Bauwerksprüfung) zertifizierte Bauwerksprüfer nach DIN 1076. Aufgrund unseres Wissens auf dem Gebiet der Statik erkennen wir schnell und zuverlässig alle relevanten Punkte am Bauwerk. Diese werden mit besonderer Sorgfalt untersucht: Auf diese Weise ist auch bei der Bauwerksprüfung eine hohe Qualität gesichert.
Vom Brückenbau ist es zum Wasserbau (im Sinne der Tragwerksplanung) nicht weit. So wurde erst in jüngster Vergangenheit die Instandsetzung der Massivbauteile (Pfeiler, Uferwand) einer Wehranlage geplant.

Unsere Auftragsgeber

Ingenieurbüro

Architekturbüro

  • RJ Planungsbüro GbR (Erfurt)
  • Fromme+Linsenhoff Architekten (Berlin)

Öffentlich

Privat/Stiftung

Gericht

  • Landgerichte in Thüringen sowie den angrenzenden Bundesländern