Leistungen

Wir arbeiten in den Bereichen der allgemeinen Instandsetzung sowie der Betoninstandsetzung. Bei den Instandsetzungen sind wir als Objektplaner und sofern erforderlich als Tragwerksplaner/Bauüberwacher tätig.

  • Tiefgaragen / Parkhäuser
  • Betonskelettkonstruktionen
  • Brücken (schlaff bewehrt oder vorgespannt)
  • Wasserbauwerke
  • Stützwände

Fachgebiete

Umfangreiche statische Erfahrungen und entsprechendes Wissen auf dem Gebiet der Betoninstandsetzung sind von großem Vorteil für Instandsetzungsprojekte. Bürogründer Thomas Schmidt ist von der GUEP (Gütegemeinschaft Planung der Instandhaltung von Betonbauwerken e.V.) zertifizierter sachkundiger Planer für Betoninstandsetzung. Ein weiterer Ingenieur ist Sachkundiger Planer für Betonerhaltung (EIPOS).

Projektbeispiele

Auch bei Instandsetzungen werden gleichermaßen Bauwerke des Hochbaus, sowie des Ingenieurbaus bearbeitet. Selbstverständlich werden dabei die jeweils anzuwendenden Vorschriften (Rili-SIB im Hochbau, ZTV-ING im Brückenbau und ZTV-W im Wasserbau) beachtet.
Gerade für Instandsetzungen ist die Grundlagenermittlung von besonderer Bedeutung. Nur so kann ein auf das jeweilige Bauvorhaben abgestimmtes Instandsetzungskonzept entwickelt werden. Durch die Erarbeitung von Varianten, gekoppelt mit den jeweiligen Vor- und Nachteilen sowie den Kosten, wird der Bauherr in die Lage versetzt, eine fundierte Entscheidung zu treffen, die wirtschaftlich ist und zum Erfolgssoll führt.

Unsere Auftragsgeber

Ingenieurbüro

Architekturbüro

  • RJ Planungsbüro GbR (Erfurt)
  • Fromme+Linsenhoff Architekten (Berlin)

Öffentlich

Privat/Stiftung

Gericht

  • Landgerichte in Thüringen sowie den angrenzenden Bundesländern